Erste Nikolaus-Andacht in der Pfarrei

Wegen Corona konnte der Nikolaus nicht wie üblich bei den Kindern zu Hause vorbeikommen. Aus diesem Grund wurde erstmals eine Nikolausandacht in der Pfarrkirche Schönsee gehalten.

Neben dem Besuch des Heiligen Nikolaus erfuhren die Kinder auch etwas über ihn und sein Leben. Zum Schluss durfte sich jedes Kind noch einen fair-gehandelten Schoko-Nikolaus mitnehmen, den die Kolpingsfamilie Schönsee spendete. Musikalisch begleitete wurde die Andacht von Julia Veitenhansl auf der Gitarre.