Krippenspiele 2022

Ein Hirte erinnert sich!

Am 24. Dezember waren besonders alle Familien und Kinder eingeladen, um 15 Uhr zum weihnachtlichen Wortgottesdienst in die Schönseer Kirche zu kommen. Neben den Kyrie- und Fürbitt-Rufen trugen auch 15 Kinder die Weihnachtsgeschichte aus Sicht eines Hirten mit kleinen Sprechrollen vor. Im Krippenspiel erzählte ein Hirte seine Geschichte, wobei dabei verschiedene Rollen im größtenteils pantomimischen Spiel lebendig wurden.

Auf gleiche Weise stimmten so in Stadlern sieben Kinder und eine Musikerin die Gottesdienstbesucher auf die feierliche Christmette ein.

Vielen Dank allen Krippenspielerinnen und -spieler und allen Beteiligten.

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.