Seit vielen Jahrzehnten bereichert der Weidinger Kirchenchor mit seinem Gesang die Liturgie an den Fest- und Feiertagen in der Pfarrkirche St.Nikolaus in Weiding, aber auch in den Filialkirchen St.Laurentius Schönau und St. Michael Hannesried.

Gemeinsame Auftritte mit der Blaskapelle an Fronleichnam, besinnliche Stunde, Vereinsfeste, Konzerte, sowie ein gemeinsamer Auftritt in Wackersdorf mit dem dortigen Kirchenchor gehören zu den herausragenden Ereignissen.

Der Chor wurde etliche Jahre von Andreas Lesser geführt. Unter seiner Leitung dominierte der lateinische Messgesang in der Kirche.

Nach seinem  Tod im Jahre 1982 übernahm Günther Dirscherl das Amt des Chorleiters und Organisten und gab es nach 32 Jahren aus gesundheitlichen Gründen im Jahre 2014 ab.

Große Unterstützung durfte er in diesen Jahren von Seiten der Frau Emmi Baier erfahren, die ihn vor allem bei den Gottesdiensten an der Orgel entlastete.

Anfang 2015 wurde mit Alexander Lottner ein neuer Chorleiter gefunden und bis heute erfreuen sich 19 Sängerinnen und Sänger dem Chorgesang.

Die Chorproben finden 14-tägig am Freitag um 19:00 Uhr im Pfarrhaus Weiding statt. Sommerpause von Juni bis September.

Natürlich freut sich der Chor immer wieder auf neue Mitglieder, die vom Gesang und einer angenehmen Gemeinschaft begeistert sind.

Die nächsten Termine

 

Singstunde 19:00 Uhr im Pfarrhaus:

--- S O M M E R P A U S E ---
Freitag, 18.09.2020
Freitag, 02.10.2020
Freitag, 16.10.2020
Freitag, 30.10.2020
Freitag, 13.11.2020
Freitag, 20.11.2020
Freitag, 04.12.2020
Freitag, 11.12.2020
Freitag, 18.12.2020

Geplante Auftritte:

Volkstrauertag: 15.11.2020 8.30 Uhr, St. Nikolaus Weiding
Patrozinium: 06.12.2020 8.30 Uhr, St. Nikolaus Weiding
Heilig Abend: 24.12.2020 19.30 Uhr, St. Nikolaus Weiding

Nach oben