Vorabendgottesdienst Samstag um 19.00 Uhr (monatlich)

Wochentagsmesse Mittwoch um 19.00 Uhr (14-tägig)

 

Baubeginn der Kirche in Hannesried war im Mai 1956, Einweihung durch H. H. Pfarrer Josef Bock. Der Kirchplatz wurde 1991 gestaltet und 1993 folgte eine umfassende Renovierung, Trockenlegung sowie Neugestaltung des Altarraumes. Die Hannesrieder leisteten ca. 300 Stunden Eigenarbeit.

 

 

 

 

Die Totenbretter in Kagern

Kriegergedächtniskapelle in Hannesried

Am 27. Mai 1923 erhielt die im Jahre 1876 eingeweihte Kapelle eine Gedenktafel zu Ehren der im Ersten Weltkrieg Gefallenen.

Kapelle am Schönbrunnen

Jedes Jahr am 14. Juli gelobter Feiertag der Gemeinde Weiding mit Bittgang zum Schönbrunnen sowie an

Christi Himmelfahrt Bittgang aus Hannesried, Schönau u. Weiding zum Festgottesdienst an der Kapelle.